OG Bramstedt

Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. OG Bramstedt

Nächste Prüfung

Herbstprüfung 

Samstag, den 30. September 2017

Richterin: Christiane Gröne-Seidel

 

Vergangene Prüfungen

 

Prüfung vom 23. April 2017 mit Richter Jakob Meyer

PR Hund Hundeführer_in Ergebnis
IPO 1 DSH Barbie vom Gelbsand Katrin Zwingmann G
IPO 1 DSH Ilano von Tjärnshaget Michael Krause G
IPO 1 DSH Grit vom Haus Pixner Bärbel Härtel M
IPO 2 DSH Dusty vom Butjenter Land Petra Hohengarten G
IPO 2 DSH Duke vom Butjenter Land Uwe Wienbarg G
IPO 3 DSH Kimba 25000089 Petra Hohengarten G
IPO 3 DSH Juma zum Jürgenshof Bianca Beerbohm G
BgH3 MALI Abby vom Bökenhof Katrin Zwingmann G
BgH3 DSH Booker von der Wüllenheide Bianca Beerbohm SG
FPr1 MIX Balou Dr. Vera Barbara Bender B
FH2 DSH Yule vom Duxbachtal Eveline Oest SG

 

 

Prüfung vom 17. April 2016 mit Richter Jakob Meyer

PR Hund Hundeführer_in Ergebnis
BH DKH Tara Katrin Zwingmann bestanden
BH MIX Balou Dr. Vera Barbara Bender bestanden
BH HOV Ria vom Hachetal Manuela Wendland bestanden
IPO 1 DSH Juma zum Jürgenshof 2288019 Bianca Beerbohm G
IPO 3 DSH Kimba 25000089 Petra Hohengarten G
IPO 3 DSH Booker von der Wüllenheide 2223359 Bianca Beerbohm Disq.
FPR 1 MIX Blue Iris Knost M
FH 1 JAKRA Funny Katrin Zwingmann B
FH 2 DSH Yule vom Duxbachtal 2265811 Eveline Oest SG
SPR 2 MALI Peddy Petra Engel SG

 

 

Prüfung vom 25. Oktober 2015 mit Richter Hans-Christian Boll

PR Hund Hundeführer_in Ergebnis
BH DSH Barbie vom Gelbsand 2297554 Martina Hagen bestanden
BH DSH Juma zum Jürgenshof 2288019 Bianca Beerbohm bestanden
BgH 3 MALI Abby vom Bökenhoff Katrin Zwingmann G
BgH 3 JAKRA Funny Katrin Zwingmann G
FPR 3 DSH Booker von der Wüllenheide 2223359 Michael Krause M
IPO 3 DSH Rolex von der Heidenschanz 2264542 Bärbel Härtel M
FH 2 DSH Yula vom Duxbachtal 2265811 Eveline Oest SG
SPR 1 DOB Sky von Utgard D2B Nr. 126265 Claudia Kramer G

 

Prüfung vom 02. November 2014 mit Richter Klaus Ambrosius

Die Ortsgruppe Bramstedt des Vereins für Deutsche Schäferhunde SV hat am 02.11.2014 ihre letzte diesjährige Prüfung durchgeführt. Teilgenommen haben 10 Prüfungshunde mit Führer/in. Alle Hunde haben ihre Prüfung mit Bravour bestanden. Katrin Zwingmann mit Funny, einer Jack Russel Terrier Hündin in der Begleithundprüfung BGH 1, Bianca Beerbohm mit dem Deutschen Schäferhund  Bandit in der Begleithundprüfung BGH 3, Tatjana Meyer mit Bronco und Egon Kerls mit Paula in der Fährtenhundprüfung FPR 3, Katrin Zwingmann mit Aimeè und Kristin Kahrs mit Glen in der Schutzhundprüfung IPO 2, Bärbel Härtel mit Rolex und Bianca Beerbohm mit Booker in der Schutzhundprüfung IPO 3 sowie Michael Krause mit Shadow und Eveline Oest mit Yule in der äußerst schwierigen Fährtenhundprüfung FH 2. Der extra aus dem fernen Augustdorf angereiste Richter Klaus Ambrosius attestierte den Prüflingen und den dazugehörigen Hundeführern/Hundeführerinnen eine sehr gute Prüfungsleistung, war aber auch bereit, den Hundeführern/Hundeführerinnen während der Prüfung Hinweise und Beratung zu kleinen Fehlern zu geben. Insgesamt wurden in den einzelnen Prüfungsteilen 6 Fährtenprüfungen abgelegt, die in der Umgebung des Ausbildungsplatzes durchgeführt wurden. Dazu werden Weiden und Äcker der Bramstedter Landwirte mit deren Erlaubnis benutzt. Es gilt deshalb nochmals einen großen Dank auszusprechen an diese Landwirte, allen voran Hans Dieter Hünken, die diese Prüfungen dadurch immer wieder ermöglichen. Die Fährtenleger Egon Kerls, Adolf Ehlers und Tatjana Meyer haben eine ausgezeichnete Vorarbeit erledigt. Bei den Schutzhundprüfungen wird den Hunden einiges abverlangt in Bezug auf Mut des Hundes beim Stellen eines vermeintlichen Täters, in Bezug auf Mut und Härte beim Angriff eines vermeintlichen Täters auf den Hund und seinen Führer und letztendlich auf die Stärke des Hundes beim Verfolgen eines fliehenden Täters. Diese Prüfungsleistungen wurden von den Hunden vorbildlich erledigt. Der Schutzdiensthelfer Manfred Steinbach hat einen erheblichen Anteil am Erfolg daran durch seine kontinuierliche Hilfe in der Ausbildung im Schutzdienst dieser Hunde. Die Unterordungsleistungen, bestehend aus Freifolge am Hundeführer, Sitz, Platz, Steh, Bringholz-Übungen zu ebener Erde und über die Hürde sowie Vorraussenden des Hundes und Ablage des Hundes sind ebenfalls mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossen worden. Hierbei ist festzustellen, daß diese Ausbildungsleistung allein von den Hundeführern/innen zu erbringen ist. Sehr wichtig ist dabei die emotionale Bindung des Hundes an den Hundeführer/in. Die Kantine der OG Bramstedt mit Traute Warnke, Veronika Kerls und Martina Hagen hat wiederholt mit einem guten Frühstück und einer kräftigen Gulaschsuppe zum Mittag zum Gelingen der Prüfung beigetragen. Und das Wetter hat wieder einmal mitgespielt.